placeholder
placeholder
High-Res-98
High-Res-98

Datenschutzrichtlinie

Allgemeine Informationen

In Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO”) (EU) 2016/679, sind wir dem Schutz und der Achtung Ihrer Privatsphäre verpflichtet. Bitte lesen Sie diese Richtlinie, da sie wichtige Informationen darüber enthält, wie wir die von uns auf unserer Website gesammelten oder von Ihnen in den entsprechenden Formularen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir im Zusammenhang mit Ihrem Zugriff auf unsere Website und deren Nutzung personenbezogene Daten, einschließlich persönlicher Daten über Sie (im Folgenden der „Benutzer“) erheben, verwenden, verarbeiten und offenlegen. Es wird von Ihnen erwartet, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig lesen, bevor Sie personenbezogene Daten zur Verfügung stellen und deren Verarbeitung zustimmen.

Datenverantwortlicher

Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO”) (EU) 2016/679 ist unser Unternehmen – „EVOIKOS S.A.“ (eingetragen in Al. Panagouli St. 64, Nea Ionia, Attica), mit der Steuer-Nr. 998644914 – das das Holistic Wellbeing Destination Spa, in Mystras betreibt, der Datenverantwortliche.

Erhobene und verarbeitete Daten

  1. Persönliche Informationen (z. B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Wohnort), die Sie uns zur Verfügung stellen, um mit Ihnen zu kommunizieren und Ihnen Newsletter, Angebote, Ankündigungen und andere Werbematerialien mittels Direktnachrichten zu senden (Form des Newsletter-Abonnements).

  2. Persönliche Informationen (z. B. Ihr Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohnort), die Sie uns zur Verfügung stellen, um mit Ihnen zu kommunizieren und auf Ihre individuellen Nachrichten oder Anfragen zu antworten (Kontaktformular).

  3. Persönliche Informationen (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohnort), die Sie uns mitteilen, um an einer von uns veranstalteten Veranstaltung oder einem Wettbewerb teilzunehmen.

  4. Persönliche Informationen (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Lebenslauf, Text, Berufstitel), die Sie uns zur Verfügung stellen, um sich auf eine Stelle zu bewerben (Karriereformular).

  5. Persönliche Informationen, die bei der Nutzung des Buchungssystems abgefragt werden (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Wohnort, Telefonnummer, Zahlungsmethode, Buchungsdatum, Sonderwünsche usw.). Die in den über das Buchungssystem zugänglichen Formularen angeforderten Daten sind in der Regel obligatorisch (sofern nicht anders angegeben), um den angegebenen Zweck zu erfüllen. Wenn sie nicht oder nicht korrekt bereitgestellt werden, können wir die Anfrage nicht bearbeiten und die angeforderten Dienstleistungen nicht erbringen. Die Datenschutzrichtlinie und alle relevantem Informationen, die ausschließlich die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit dem Buchungssystem betreffen, werden vor Abschluss der Buchung zur Verfügung gestellt.

Besondere Arten personenbezogener Daten

Wir erheben keine Daten gemäß Artikel 9 der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO”) (EU) 2016/679. Der Benutzer kann uns auf eigene Initiative solche personenbezogenen Daten im Bereich für nicht näher definierten Text zur Verfügung stellen. Wir bitten Sie jedoch, uns keine sensiblen persönlichen Daten (z. B. Daten über Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, Religion, ideologische oder sonstige Überzeugungen, Gesundheit, biometrische oder genetische Merkmale, kriminellen Hintergrund, Gewerkschaftszugehörigkeit oder Verwaltungs- oder Strafverfahren und Sanktionen) zu übermitteln, es sei denn, Sie werden ausdrücklich darum gebeten.

<>Nutzung von Dienstleistungen durch Minderjährige

Personen unter 16 Jahren können uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen oder der Verarbeitung personenbezogener Daten zustimmen. Die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten kann daher nur deren gesetzlicher Vertreter in ihrem Namen erteilen.

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Abhängig von den Wünschen des Benutzers werden die gesammelten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  1. Um Ihnen unseren Newsletter, Angebote, Ankündigungen und sonstiges Direktwerbe- und Informationsmaterial über die Aktivitäten und Dienstleistungen des Holistic Wellbeing Destination Spa zukommen zu lassen.

  2. In Antwort auf Ihre Anfrage oder Nachricht.

  3. Um Ihre Teilnahme an einem von uns veranstalteten Wettbewerb oder einer Veranstaltung zu ermöglichen.

  4. Um Ihr Stellengesuch zu prüfen.

  5. Um die getätigten Buchungen zu verwalten, einschließlich der Zahlung (falls zutreffend) und der Verwaltung der Anfragen und Präferenzen des Benutzers, wie in der Datenschutzrichtlinie im Zusammenhang mit unserem Buchungssystem ausführlich erläutert.

Datenspeicherung

Wir speichern Ihre persönlichen Daten für den Zeitraum, der erforderlich ist, um die in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke zu erfüllen und die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen. Eine längere Aufbewahrungsfrist kann gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt sein. Beim Newsletter-Abonnement werden die Daten bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung vorrätig gehalten.

Die Kriterien zur Bestimmung der Aufbewahrungsfristen sind im Allgemeinen:

  • Der Zeitraum, in dem wir eine fortlaufende Beziehung mit Ihnen hatten und Ihnen Dienstleistungen zur Verfügung gestellt haben.
  • Ob es eine gesetzliche Verpflichtung gibt, der wir unterliegen (z. B. die gesetzliche Verpflichtung, Buchhaltungsunterlagen über Transaktionen für einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren, bevor wir sie löschen können).
  • Ob es unter Berücksichtigung unserer Rechtslage ratsam ist (z. B. bei Verjährung, Rechtsstreitigkeiten oder behördlichen Untersuchungen).
  • Widerruf der Einwilligung.

 

Legitimes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur, wenn mindestens eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  • Sie haben Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere Zwecke erteilt (z. B. für Marketingzwecke und zum Empfang von Newslettern)
  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen, oder um auf Ihren Wunsch hin vor Vertragsabschluss Schritte zu unternehmen (z. B. um eine Reservierung vorzunehmen und die von Ihnen gewünschten Produkte und Dienstleistungen anzubieten)
  • Die Verarbeitung ist notwendig, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen (z. B. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Aufsichtsbehörden)
  • Die Verarbeitung ist notwendig, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die einer anderen natürlichen Person zu schützen (z. B. in einem Notfall, bei einem Vorfall, einer Krankheit oder einem Unfall)
  • Die Verarbeitung ist für die Zwecke der von uns oder einem Dritten verfolgten berechtigten Interessen erforderlich, es sei denn, diese Interessen werden durch Ihre Interessen oder Grundrechte und -freiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern (z. B. wenn es notwendig ist, unser Eigentum zu schützen oder Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen), überwogen.

 

Die zur Erfüllung der vorgenannten Zwecke erforderliche Datenverarbeitung, die der Einwilligung des Benutzers bedarf, kann ohne diese Einwilligung nicht vorgenommen werden. Ebenso wird die Rechtmäßigkeit der zuvor durchgeführten Verarbeitung nicht beeinträchtigt, wenn der Benutzer seine Zustimmung zu einer Form der Verarbeitung widerruft. Um diese Einwilligung zu widerrufen, kann der Benutzer uns über die entsprechenden Kanäle kontaktieren, indem er uns eine Mitteilung an die folgende Adresse schickt: gdpr@euphoriaretreat.com. Was das Newsletter-Abonnement betrifft, können Sie Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie auf den Abmeldelink klicken oder den Anweisungen zur Abmeldung folgen, die in den von uns an Sie gesendeten Nachrichten enthalten sind.

Offenlegung von Daten

Wir werden personenbezogene Daten nur dann verwenden und offenlegen, wenn dies nach geltendem Recht erforderlich oder angemessen ist. Zum Beispiel:

  • Zur Einhaltung der geltenden Gesetze, einschließlich der Gesetze außerhalb Ihres Wohnsitzlandes
  • Zur Einhaltung des rechtlichen Verfahrens
  • In Reaktion auf Anfragen von öffentlichen und staatlichen Behörden, einschließlich Behörden außerhalb Ihres Wohnsitzlandes sowie zur Erfüllung der Anforderungen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung
  • Um uns zu erlauben, verfügbare Rechtsmittel zu verfolgen oder Schäden zu begrenzen, die wir eventuell erleiden können

 

Übertragung von persönlichen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies zur Durchführung unserer Geschäfte oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist. Wir können Ihre Daten weitergeben an: i) unsere Partner, Dienstleister, Reiseveranstalter, Lieferanten, Banker und Einzelhandelspartner, und zwar ausschließlich in dem Umfang, der für den Betrieb und die Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen erforderlich ist; ii) professionelle Berater und Wirtschaftsprüfer zum Zwecke der Erfüllung unserer Prüfungs- und Steuerpflichten; iii) Dritte zur Erfüllung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen, einschließlich der gesetzlichen oder behördlichen Berichterstattung oder der Aufdeckung oder Verhinderung von rechtswidrigen Handlungen sowie an Steuer-, Regulierungs- oder sonstige Behörden.

Wenn wir persönliche Daten an andere Organisationen und Dritte weitergeben, stellen wir sicher, dass diese auch dort sicher sind. Dritte sind berechtigt, diese Daten für die oben genannten Zwecke zu speichern und dürfen Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke verwenden. Diese Weitergabe oder Übermittlung personenbezogener Daten wird durch geeignete Maßnahmen (z. B. entsprechende Vertragsklauseln, Datenverarbeitungsverträge, gruppeninterne Offenlegung personenbezogener Daten usw.) geschützt. Wenn der Empfänger außerhalb des EWR tätig ist, werden angemessene Schutzvorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt bleiben, einschließlich geeigneter Vertragsklauseln, wie z. B. Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden. Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu den in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecken an unsere Datenverarbeiter und/oder Unterauftragsverarbeiter im EWR übermitteln. Wenn wir dies tun, unterliegen Ihre persönlichen Daten weiterhin den entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen. Alle unsere Datenverarbeiter handeln in unserem Auftrag auf Grundlage einer rechtlichen Vereinbarung und sorgen für die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten.

Weitere Informationen zur Datenübermittlung bei Nutzung unseres Buchungssystems finden Sie in der entsprechenden Datenschutzrichtlinie.

Verantwortung des Benutzers

Der Benutzer garantiert, dass er volljährig und voll geschäftsfähig ist und dass die uns zur Verfügung gestellten Informationen wahrheitsgetreu, richtig, vollständig und aktuell sind. Für diese Zwecke ist der Benutzer für die Wahrhaftigkeit aller übermittelten Daten verantwortlich und verpflichtet sich, die Informationen auf dem neuesten Stand zu halten, sodass die angegebenen Daten seine tatsächliche Situation widerspiegeln. Der Benutzer haftet für falsche oder ungenaue Angaben über die Website und für direkte oder indirekte Schäden, die uns oder Dritten dadurch entstehen können.

Ausübung der Benutzerrechte

Der Benutzer kann sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen, um seine Rechte wahrzunehmen. Der Benutzer kann uns eine Mitteilung an gdpr@euphoriaretreat.com senden, um:

  • Eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten des Benutzers von uns verarbeitet werden
  • Zugriff auf seine persönlichen Daten zu erhalten
  • Ungenaue oder unvollständige Daten zu korrigieren
  • Die Löschung seiner personenbezogenen Daten zu verlangen, unter anderem, wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind
  • Den Widerruf der Einwilligung geltend zu machen oder zu bestätigen
  • Von uns die Einschränkung der Datenverarbeitung zu erhalten, wenn eine der in den Datenschutzbestimmungen vorgesehenen Bedingungen erfüllt ist
  • Die Portabilität von Daten anzufordern

 

Der Benutzer wird von uns 30 Tage nach Eingang der Anfrage entsprechend informiert. Ebenso wird der Benutzer darüber informiert, dass er jederzeit eine Beschwerde über den Schutz seiner persönlichen Daten bei der zuständigen griechischen Datenschutzbehörde (www.dpa.gr) einreichen kann.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir werden die Daten des Benutzers jederzeit absolut vertraulich behandeln und dabei die Pflicht zur Verschwiegenheit über die Daten gemäß den Vorgaben in den geltenden Vorschriften einhalten. Wir ergreifen die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten und zu verhindern, dass sie verändert werden, verloren gehen, auf illegale Weise verarbeitet oder abgerufen werden, wobei dies vom Stand der Technik, der Art der gespeicherten Daten und den Risiken, denen sie ausgesetzt sind, abhängig ist.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Informationseinheit, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet wird und die es dem Server ermöglicht, Informationen vom Browser zu sammeln. Cookies sammeln Informationen über Ihre Nutzung unserer Websites, wie z. B. Ihre Verbindungsgeschwindigkeit, Angaben zu Ihrem Betriebssystem, den Zeitpunkt und die Dauer Ihres Besuchs sowie Ihre IP-Adresse. Wir verwenden diese Informationen, um Sie zu identifizieren, wenn Sie die Website besuchen, und um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wir verwenden eine der folgenden zwei Arten von Cookies für folgende Zwecke: i) Um die Leistung der Website zu verbessern: Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie die Website nutzen, z. B. welche Seiten Sie am häufigsten besuchen und auf welchen Seiten Sie eine Fehlermeldung erhalten. Diese Cookies sammeln keine Informationen über Sie. Alle gesammelten Informationen sind anonym und werden ausschließlich dazu verwendet, die Funktionsweise der Website zu verbessern. ii) Um die Funktionalität der Website zu verbessern: Diese Cookies werden verwendet, um Dienste bereitzustellen oder um Einstellungen abzurufen, die Sie gespeichert haben, um Ihren Besuch auf der Website zu verbessern. Wenn Sie beispielsweise ein Formular mit Ihrem Namen oder anderen Angaben ausfüllen, speichern diese Cookies die entsprechenden Informationen, sodass Sie diese nicht jedes Mal eingeben müssen, wenn Sie wiederkommen. Sie können Cookies blockieren, indem Sie die entsprechende Einstellung Ihres Browsers aktivieren, die es Ihnen erlaubt, das Setzen aller oder einiger Cookies abzulehnen (wie z. B. das Einschränken von Cookies von Drittanbietern). Wenn Sie jedoch Ihre Browsereinstellungen verwenden, um alle Cookies (einschließlich wesentlicher Cookies) zu blockieren, können Sie möglicherweise nicht auf die gesamte oder Teile der Website zugreifen und die Funktionalität der Website kann beeinträchtigt sein.

Links zu Drittanbietern

Unsere Website enthält Links zu Websites, die von Dritten betrieben werden. Wenn Sie diese Links benutzen, verlassen Sie unsere Website. Diese Links werden nur zu Ihrer Information und Bequemlichkeit zur Verfügung gestellt. Wir haben keine Kontrolle über die Inhalte der verlinkten Seiten und sind nicht verantwortlich für deren Inhalt oder Verfügbarkeit. Wir geben keine Garantien oder Zusicherungen, weder ausdrücklich noch stillschweigend, über solche verlinkten Websites, die Dritten, die deren Eigentümer und Betreiber sind, die darin enthaltenen Informationen oder die Eignung oder Qualität ihrer Produkte oder Dienstleistungen. Wenn Sie sich entschließen, auf Websites Dritter zuzugreifen und die darin enthaltenen Informationen zu nutzen oder einen Vertrag mit diesen Parteien abzuschließen, tun Sie dies auf eigenes Risiko. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden oder Verluste, die im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf Informationen, Materialien, Produkte oder Dienstleistungen entstehen, die auf einer solchen verlinkten Website enthalten sind oder über diese zugänglich sind.

Aktualisierung der Datenschutzrichtlinie

Indem Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzpraktiken einverstanden, wie sie in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt sind. Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Sie sollten diese Richtlinie regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass Ihnen die neueste Version bekannt ist.

DAYTIME VISITS